Aufgrund der ehrenamtlichen Struktur unseres Vereins können wir unsere Arbeit besonders flexibel und unabhängig gestalten. Um die Teilnahme an unseren Projekten fast komplett kostenfrei für die Teilnehmer und Organisatoren zu ermöglichen, sind wir froh vielfältige Partner und Förderer an unserer Seite begrüßen zu dürfen.

 

Die Organisation, die Durchführung und die Finanzierung leben von einem gemeinsamen Dialog aller beteiligter Seiten. Durch diesen vielstufigen, demokratischen und gleichberechtigten Austausch können wir an jedem Stadium unserer Arbeit eine Organisation frei von jeder Beeinflussung gewährleisten. Eine mehrseitige Finanzierung des Jugendaustausches stellt eine unausweichliche Bedingung für einen gleichberechtigten Dialog dar.

Dabei wird der Verein immer noch zu mehr als ¾ aus öffentlichen Geldern projektbezogen finanziert. Der restliche Teil setzt sich aus Zuwendungen aus der Wirtschaft, Teilnehmer- und Mitgliederbeiträgen sowie Spenden zusammen.

Sponsoren des Forums "Haupstadtgespräche"

Sponsoren des Forums "Deutsch-Polnisch-Russischer Trialog"

Sponsoren des trilateralen Deutsch-Russisch-Ukrainischen Jugendforums

Sponsor der Präsidiumstreffens